Neue Bootsvermietung für Frankfurt und Rhein-Main

Boot der Bootsvermietung Frankfurt im Hafen

Seit letzter Woche gibt es für Wassersportbegeisterte aus dem Großraum Frankfurt und dem gesamten Rhein-Main Gebiet eine neue Adresse, deren Besuch sich lohnt.

Im Bootshafen Mainkur, der ehemaligen Mainkur Schleuse (offizieller Name Spoortboothafen Maintal), hat sich nämlich die Sportbootschule Steiner GmbH aus Winningen bei Koblenz angesiedelt, um hier ein leistungsfähfiges Ausbildungzentrum zu errichten, in dem man alle Bootsführer- und Funkscheine erwerben kann.

“Wir werden in unserer neuen Filiale den selben hohen Ausbildungsstandard anbieten, mit dem der Name Steiner nun bereits seit 25 Jahren im Großraum Koblenz und darüber hinaus assoziiert wird”, äußerte sich Geschäftsführer Marcel Winand zuversichtlich.

Die hauseigene Bootvermietung soll vor allem mit brandneuen Booten und einer unkomplizierten Abwicklung der Formalitäten punkten. “Wer bei uns ein Boot mietet, der darf auch Spaß haben. Wir erlauben alles, solange es den Verkehrsregeln auf dem Wasser entspricht. Fürs Wasserski und Wakeboard fahren sind unsere Boote zum Großteil sogar extra ausgerüstet, auch Schleusen, Ankern und Baden – alles kein Problem”, so sein Geschäftspartner Michael Düren.

bootvermietung-frankfurt.de